Home
 
 

Inhalte


Visitenkarte

Gemeinnützige Wohn- und Pflegezentrum
Annaberg-Buchholz GmbH

Wohngebiet Adam Ries 23
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon:   +49 3733 135 0
FAX:         +49 3733 135 951
Mail:        info@wpa-anna.de

Leistungsspektrum
Aufgrund unserer starken Vernetzung in allen Bereichen, in denen hilfe- und pflegebedürftige Menschen Unterstützung benötigen, sind wir in der Lage, den Kunden als erfahrener Partner individuelle Pflege, liebevolle Begleitung, professionelle Versorgung und kompetente Beratung anzubieten.

  • Wohnen mit Pflege; 240 stationäre Pflegeplätze in 3 Häusern Louise-Otto-Peters-Straße 13; Häusern Louise-Otto-Peters-Straße 5 und Adam Ries,

  • Ambulante Dienste; Anna-Pflegedienst mit ca. 180 Kunden, Tagespflege für 15 Gäste

  • Betreutes Wohnen; 45 Betreute Wohnungen sowie 3 Wohngemeinschaften für je 6 Mieter mit höherem Unterstützungsbedarf

  • Wohnbegleitende Dienste; Essen auf Rädern, WPA-Service-Card, Hausnotruf,

  • Beratungs- und Pflegestützpunkt; im Servicebüro des Hauses Adam Ries und im Begegnungszentrum „Zur Spitze“ Barbara-Uthmann-Ring 153

  • Gastronomie; Café Louise, Café An der Riesenburg und Begegnungszentrum „Zur Spitze“

1959 Einweihung des Feierabendheimes "Louise Otto-Peters" im Ortsteil Frohnau

1991 Eröffnung des Altenheims „Adam Ries“

2000 Die Einrichtung erhält den Namen Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz. Das Unternehmensleitbild: Für Ihr Wohl setzen wir uns ein.

2006 Seit August existiert die WPA-Service-Card: Mit der Guthabenkarte werden Senioren im Stadtgebiet von Annaberg-Buchholz in nahezu allen Bereichen des Alltags unterstützt. Ein Anruf genügt und Ihr Wunsch wird erfüllt.

2006 Der Hausnotrufservice wird eingeführt, um Senioren in ihrer häuslichen Umgebung ein sicheres Gefühl zu vermitteln – auch oder gerade bei Krankheit, Behinderung oder bei plötzlich eintretenden gesundheitlichen Notsituationen

2010 Umwandlung der Geschäftsform vom Eigenbetrieb in eine Gemeinnützige GmbH.

2011 Einweihung des neu konzipierten Gebäudes Haus Louise-Otto-Peters-Str. 9 mit 32 Betreuten Wohnungen und 15 Tagespflegeplätzen.

Zertifiziert nach E-Qualin®

Rund 285 Mitarbeiter, davon 10 Auszubildende

  • Patenschaften mit Schulklassen

  • Netzwerkarbeit mit regionalem Bildungsträger, Arbeitsagentur und Jobcenter für „maßgeschneiderte“ Personalakquise und -entwicklung

  • Flexible Arbeitszeiten wo dies gewünscht und möglich ist.

  • Mitarbeiterbefragungen mit dem Ziel Informationen von den Mitarbeitern zu erhalten um strategische Entscheidungen zu treffen. Diese werden mit den Mitarbeitern ausgewertet. Damit erfolgt Zeitnah eine Auswertung mit den Mitarbeitern.

  • Kooperative Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

  • Förderung bei Fort- und Weiterbildung

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unternehmen investiert in Arbeitserleichternde und Gesundheitsschonende Arbeitsmittel (Pflegehilfsmittel etc.)

  • aktives betriebliches Eingliederungsmanagement

  • Veranstaltung eines jährlichen Wellness- und Arbeitsschutztages

  • Kooperationen mit Krankenkassen

  • Mitarbeiter erhalten Chancen für Ihre berufliche Weiterentwicklung, Berufsorientierung: Woche der offenen Unternehmen, Betriebsrundgänge, Teilnahme an Ausbildungsmessen

  • Seit Bestehen des Unternehmens wird für den eigenen Bedarf ausgebildet

  • Bereitstellung von Praktikumsplätzen für Studenten, Schüler (auch Förderschüler), Umschüler und berufl. Neuorientierung bei Rehabilitationen

  • Betriebliche Altersvorsorge

 

 

zurück
Impressum