Home
 
 

Inhalte


Visitenkarte

Turck Beierfeld GmbH

Am Bockwald 2
08344 Grünhain-Beierfeld

Telefon:   +49 3774 135 462
FAX:        49 3774 135 462
Mail:        beierfeld@turck-duotec.com

TURCK zählt zu den global führenden Unternehmensgruppen auf dem Sektor der industriellen Automation.

Seit mehr als 20 Jahren gewährleistet TURCK an seinem zweiten deutschen Produktions- und Entwicklungsstandort Elektronikfertigung auf höchstem technischen Niveau. Über 350 Mitarbeiter entwickeln und fertigen bei der TURCK Beierfeld GmbH anspruchsvolle Elektroniklösungen der Industrieautomation. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in Vertrieb, Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Elektronik unterschiedlicher Branchen im Geschäftsfeld der TURCK duotec GmbH.

  • Die Turck Beierfeld GmbH ist aus dem Messgerätewerk Beierfeld nach der politischen Wende hervorgegangen.

  • Die guten Rahmenbedingungen vor Ort, wie z.B qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen veranlassten Werner und Hans Turck hier in Grünhain-Beierfeld ihren Teil zum Aufbau Ost beizutragen

  • 2010 konnte 20- jähriges Jubiläum der Turck Beierfeld GmbH gefeiert werden

  • 2013 wurden 370 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt, davon 36 Auszubildende

  • Voraussichtlich Mitte 2014 wird der Erweiterungsneubau mit weiteren 9000 qm Nutzfläche seiner Bestimmung übergeben.

  • ISO 9001:2008 Zertifikat

  • ISO:TS 16949:2009

  • Unterstützung und Sponsoring des Sportakrobatenvereins Schwarzenberg

  • Sponsoring des FC Erzgebirge Aue

  • Engagement bei regionalen Veranstaltungen wie der ersten sächsischen Erfinderstraße auf dem Tag der Sachsen in Schwarzenberg

  • Auswahl der Zulieferer auch nach regionalen Gesichtspunkten

  • Weiterbildung für Mitarbeiter wird aktiv unterstützt und gefördert

  • Diverse zusätzliche Sozialleistungen für Mitarbeiter

  • Flexible Arbeitszeit

  • Feste für Mitarbeiter und Ehemalige

  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • firmeneigene Radsportgruppe

  • Zusammenarbeit mit Hochschulen und Instituten

  • Teilnahme an Woche der offenen Unternehmen, Ausbildungsmessen etc.

  • Klares Bekenntnis zum Standort Deutschland und der Region

 

 

zurück
Impressum