Home
 
 

Inhalte


Visitenkarte

Multi Industrieanlagen GmbH

Zschorlauer Str. 56
08280 Aue

Telefon:   +49 3771 5986880
FAX:        +49 3771 59868829
Mail:        info@multi-industrie.de

Die Multi Industrieanlagen GmbH ist als inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen seit mehr als fünfzehn Jahren international am Markt präsent.
Das Unternehmen projektiert, fertigt und montiert Rohrleitungssysteme, Anlagenbaugruppen und komplette Anlagen für die Industrie.
Dabei sieht sich das Unternehmen als Dienstleister für seine Kunden und unterstützt sie mit innovativen Lösungen auf der Grundlage der langjährigen Erfahrung und des umfassendem technischen Knowhows ihrer Mitarbeiter.
Ein Schwerpunkt der Leistungen ist die Konstruktion, Fertigung und Montage von prozesstechnischen Anlagen für die Erzeugung technischer Gase wie Wasserstoff, Stickstoff oder Sauerstoff.

  • Gründung am 01.03.1998 in Aue als Multi Industrie- und Kühlanlagenbau GmbH
  • 2008: Trennung der bisherigen Unternehmensbereiche "Prozesstechnik" und "Kühlsysteme" der Multi Industrie- und Kühlanlagenbau GmbH. Die Multi Industrieanlagen GmbH führt den Unternehmensbereich "Prozesstechnik" unverändert weiter.
  • Ab 2008: Entwicklung vom reinen Rohrleitungsbauer zum Anbieter von Komplettlösungen von Wasserstoffanlagen für Kunden wie die Linde AG, Air Products, Mahler AGS oder Siemens.
  • 2012: Neubau einer Fertigungshalle im Gewerbegebiet Aue-Alberoda
  • 54 Mitarbeiter werden im Unternehmen beschäftigt, davon 7 Auszubildende und 1 BA-Student

  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Tank- oder Einkaufsgutschein für Mitarbeiter
  • Physiotherapeutin für Angestellte in der Verwaltung
  • Gemeinsames Frühstück
  • Verschiedene Veranstaltungen (Sommerfest, Winterfest, Weihnachtsfeier) mit Rückblick und Ausblick auf das Unternehmen
  • Guter Lohn mit leistungsbezogenen Bestandteilen
  • Innerbetriebliche Weiterbildung und Qualifizierung zum Meister oder Techniker, Erneuerung von Schweißerpässe
  • Berufsorientierung: Kooperationen mit Mittelschulen für Schülerpraktika, Teilnahme an Ausbildungsbörsen und Ausbildungsmessen, Ausbildung für den Eigenbedarf (von 54 MA sind 9 MA selbst ausgebildet)
  • Wöchentliche, monatliche und quartalsweise Meetings
  • Freistellung für Ehrenamt (Feuerwehr)
  • Sponsoring und Tätigkeiten im Ehrenamt: FC Erzgebirge Aue, SV Mittweidatal 06, ESV Zschorlau sowie diverse andere Vereine, soziale Einrichtungen
  • Aktive Teilnahme am Auer Firmenlauf

 

 

zurück
Impressum