Home
 
 

Inhalte


Visitenkarte

HELIOS Klinikum Aue

Gartenstr. 6
08280 Aue

Telefon:   +49 3771 58 0
FAX:        +49 3771 58 1280
Mail:        postmaster.aue@helios-kliniken.de

Das HELIOS Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden die führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit ca. 1.000 Mitarbeitern mehr als 100.000 Patienten jährlich in exzellenter medizinischer und pflegerischer Versorgungsqualität in einem Ambiente auf Hotelniveau.

Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung sichert das HELIOS Klinikum Aue die umfassende medizinische Versorgung der Patienten überregional und mit hoher fachlicher Kompetenz in allen medizinischen Disziplinen.

Die Bandbreite der Kliniken umfasst:

  • Anästhesie und Intensivmedizin
  • Augenheilkunde
  • Chirurgie (Viszeral- und Gefäßchirurgie)
  • Dermatologie und Venerologie
  • Geriatrie und Frührehabilitation / Diabetologie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen
  • Innere Medizin I - Kardiologie, Nephrologie, Angiologie
  • Innere Medizin II - Gastroenterologie/ Hepatologie/ Infektiologie/ Pneumologie/ Schlafmedizim
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Neurologie und Stroke Unit
  • Onkologie und Palliativmedizin
  • Orthopädie/ Unfallchirurgie (ZiTO - Zentrum für integrative Traumatologie und Orthopädie)
  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Urologie und Kinderurologie

Institute und Einrichtungen

  • Radiologie
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Zentrale Therapieabteilung
  • Medizinisches Versorgungszentrum am HELIOS Klinikum Aue mit den Fachrichtungen Kinder- und Jugendmedizin, Augenheilkunde, Dermatologie und Venerologie, Neurochirurgie, Neurologie sowie Gynäkologie in der Nebenbetriebsstätte in Oelsnitz i.E.

Weiterhin umfasst die Geschäftstätigkeit den HELIOS eigene Bildungscampus

Die Eröffnung des Auer Krankenhauses erfolgte 1891
Am 1.1.1998 wurde das Klinikum unter dem Dach der HELIOS Kliniken GmbH aufgenommen
Am 27. August 2000 wurde der Neubau eines Funktions- und Pflegebereiches fertiggestellt.

  • Eigener Betriebskindergarten mit erweiterten Öffnungszeiten und kostenfreier Verpflegung für Mitarbeiterkinder
  • Nichtrauchertag, Mitarbeiter die nicht rauchen erhalten einen extra Urlaubstag
  • Subventioniertes Mittagesse für die Beschäftigten
  • Kostenfreie oder vergünstigte Weiterbildungsangebote
  • Förderung von Wissensaneignung durch z.B. HELIOS Zentralbibliothek
  • Mitarbeiterbefragung alle zwei Jahre
  • Aufwendige und konsequente Mülltrennung
  • Pelletheizung
  • Verschiedene betriebliche Gesundheitsmaßnahmen
  • Verschiedene Sportangebote/ Sportevents für Mitarbeiter (z.B. Schwimmen in der Schwimmhalle Aue)
  • Lieferanten aus der Region
  • Mitarbeiterzeitung
  • Teilnahme an Woche der offenen Unternehmen, Ausbildungsmesse

 

 

zurück
Impressum